Veraier Vertrag

Obwohl die Verfassungsrevolution von 1906 die Qajar-Dynastie schwächte, beendete sie sie nicht. Das war in Ordnung mit den Russen und Briten, die den Iran weiterhin wie eine Kolonie behandelten. 1907 unterzeichneten die beiden Nationen einen Vertrag, der den Iran zwischen ihnen trennte. Die Briten übernahmen die Kontrolle über die südlichen Provinzen und garantierten ihnen eine Landstraße nach Indien, und Russland übernahm den Norden und sicherte die Kontrolle über die an die südliche Grenze angrenzende Region. Kein iranischer Vertreter nahm an der Konferenz in St. Petersburg teil, auf der dieser außerordentliche Vertrag unterzeichnet wurde. Was die G-Inversion betrifft, so schlägt Salvesen & Bech (2014) und Wolfe (2018b: 72–73, 93, 115) vor, dass die strukturell hohe postverbale Position, hier als SpecTP in germanisch-inversionsstrukturen eingesetzt, auch für ALTE Informationssubjekte eine spezielle Position ist, die sich in gewissem Maße in den Daten bestätigt. NEU-Informationssubjekte machen nie mehr als 15% der Probanden in dieser Position aus, und darüber hinaus stellen ACTIVE und pronominale Probanden, die beide typischerweise stark OLD-Informationen kodieren, 73,3%, 80%, 84,6%, 73,3% und 66,7% der Daten in Clari, Graal, Eustace, GChron und GRChronJ2C5 (23–25): Vor allem vorige Objekte waren Gegenstand von erheblichem Interesse. Marchello-Nizia (1995: 95–100) stellt beispielsweise fest, dass präverbale Objekte im frühen Altfranzösischen häufiger informationspolitisch NEU sind als Frontobjekte in der spätalten französischen Prosa, ein Befund, der in jüngsten Studien von Labelle & Hirschbühler (2018: 276–277), Steiner (2014: 205–226) und Wolfe (2018b) mit einigen Vorbehalten bestätigt wurde.

Tatsächlich hat Wolfe (2016a: S. 3) in der jüngsten Arbeit behauptet, dass der Verlust des präverbalen neuen Informationsfokus ein entscheidender aufkommende Isogloss im Mittelalter ist, der morphosyntaktische Veränderungen in einer Reihe anderer Bereiche auslöst. Zimmermann, Michael. 2014. Expletive and Referential Subject Pronomen in Medieval French (Linguistiche Arbeiten 556). Berlin; New York: Mouton de Gruyter. DOI: doi.org/10.1515/9783110367478 Zaring, Laurie. 2011. Über die Natur der OV und VO Ordnung in Altfranzösisch.

Lingua 121(12). 1831–1852. DOI: doi.org/10.1016/j.lingua.2011.07.008 Ledgeway, Adam.

Reacties zijn gesloten.